Das Bild zeigt die Vorderansicht des Hauses an der Esplanade 1. Das Haus ist weiß gestrichen, es hat viele Fenster, links und rechts wird es umrahmt von zwei Bäumen.
Das Foto zeigt einen Blick in einen großen, hellen, gelb angestrichenen Raum mit großen Fensterflächen. An den Tischen sitzen locker verteilt einige Männer und Frauen und unterhalten sich. Im Hintergrund ist eine Person zu sehen, die durch die Balkontür indsd
Auf dem Foto sind Pinsel, Farben und einige leuchtende kleine Bilder zu sehen, die symbolisch für die kreativen Arbeiten stehen.
Auf dem Foto spaziert eine kleine Gruppe von sieben Personen an einer überdimensionalen Glasfront vorbei. Links ist die Aufschrift „Museum“ zu lesen.

insel e.V. – da sein für psychisch kranke Menschen

Der Förderverein für psychisch kranke Menschen, insel e.V., feiert sein 30jähriges Jubiläum

Wir freuen uns, dass wir 2017 gemeinsam mit Ihnen das 25-jährige Jubiläum unserer Tagesstätte und das 30-jährige Bestehen des Fördervereins insel e.V. feiern dürfen!

Viele der Besucherinnen und Besucher der insel nehmen die Angebote schon seit vielen Jahren wahr, für manche ist die insel ein zweites „Zuhause“ geworden: hier fühlen sie sich wohl, hier werden sie so angenommen wie sie sind, hier stehen nicht die Krankheiten und die Diagnosen im Mittelpunkt, sondern die Fähigkeiten und Kompetenzen.

Nach dem Grundsatz „ambulant vor stationär“ wurden seit Gründung des Vereins insel e.V. viele neue ambulante Angebote und ein vielfältiges Netzwerk in der Region 10 geschaffen. Die Tagesstätte wie auch das durch insel e.V. angebotene ambulant betreute Wohnen für psychisch kranke Menschen ist in diesem großen Netzwerk inzwischen ein unverzichtbarer Bestandteil der gemeindenahen Psychiatrie.

Wir danken auf diesem Weg allen Kooperationspartnern und engagierten Ehrenamtlichen, die uns in den letzten Jahren tatkräftig unterstützt haben und unseren Klienten für das uns entgegengebrachte Vertrauen!

insel e.V.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns anlässlich unsrer langjährigen, zuverlässigen Arbeit mit einer Spende unterstützen. Denn nicht alles, was wir anbieten und brauchen, wird durch den öffentlichen Träger gefördert.

Wenn Sie an den Förderverein spenden möchten, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Sparkasse Ingolstadt IBAN: DE15 7215 0000 0000 0212 12 (SWIFT-BIC: BYLADEM1ING)

Danke für Ihre Spende!